+39 0472 208 208   bildung@oew.org Leichte und Einfache Sprache Hoher Kontrast Links unterstrichen
Unterrichtsmaterial

Unterrichtsmaterial

Mithilfe des OEW-Unterrichtsmaterials beleuchtest du globale Zusammenhänge aus neuen Perspektiven und mit Südtirol-Bezug. Wir stellen dir das Material kostenlos zur Verfügung. Wenn du für deine Klasse einen vertiefenden Workshop zum Thema buchen möchtest, schau dich hier um.

Vorerst sind die meisten Materialien in deutscher Sprache verfügbar, einige in italienischer Sprache und einige in Leichter und Einfacher Sprache.

 

Suchergebnisse

Langsame Blumen

zebra.Artikel

Eine junge Frau aus Algund baut regionale Schnittblumen an und leistet hierzulande Pionierarbeit auf dem Gebiet der Slow Flowers.

Ein Bett am Kirchenboden

zebra. Artikel

Alvin erzählt uns von seinem Leben in der Rubrik "auf der Straße". Er berichtet uns von seiner Flucht aus Nigeria und den schwierigen Verhältnissen in den Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge. 

Tupoka Ogette: Exit Racism

zebra.Artikel

In allen Bereichen unserer Gesellschaft wirkt Rassismus, aber es ist nicht einfach darüber zu sprechen. Die deutsche Expertin für Vielfalt und Anti-Diskriminierung, Tupoka Ogette, hat dazu das Buch „Exit Racism“ geschrieben.

Anwältin der Natur

zebra.Artikel

In Ecuador haben Flüsse und Berge genauso wie Menschen einen Rechtsanspruch. Die ecuadorianische Anwältin und Aktivistin setzt sich für deren Rechte ein und kämpft gegen die Ausbeutung ihrer Heimat, dem Chocó Andino.

Wilde Stadt

zebra. Artikel

Für der Erhalt der Biodiversität und den Artenschutz wird der urbane Raum zusehends bedeutender. Hauptsächlich profitiert aber der Mensch von der Natur in der Stadt. In Zeiten des Klimawandels und der Pandemie wird „zurück zur Natur“ vom Trend zur Notwenigkeit. Deshalb werden Städte jetzt grüner.

Abenteuer Nachhaltigkeit

zebra.Artikel

Ein Land im Himalaja zeigt, dass eine ökologische Wende möglich ist. Was als Vision begann, ist durch mutiges Handeln Wirklichkeit geworden: Sikkim, ein kleines Land im östlichen Himalaja, ist das erste vollständige Bioland der Welt.

Braunes Gold

zebra.Artikel

Warum es bei Kaffee in Sachen Produktion und Wertschöpfung ein Umdenken braucht. Kaffee ist nach Rohöl der zweitwichtigste Exportrohstoff der Welt. In unserem Alltag täuschen schicke Maschinen und Milchschaumherzen über ein unfaires Geschäft hinweg.

Bananen für Seele und Immunsystem

zebra.Artikel 

Mit „Hello Yellow – Die faire Banane im Rampenlicht“ forschten die Südtiroler Weltläden, die OEW-Organisation für Eine solidarische Welt und der Katholische Familienverband nach, wie es den Arbeiter*innen trotz Krise auf den Bananenplantagen geht.

Kakao und andere bittere Dinge

zebra.Artikel

An goldenen Schokohasen klimpern Glöckchen, innen aber steckt Kinderarbeit. Bernhard Zeilinger war drei Jahre lang Südwind-Koordinator für die Kampagne „Make Chocolate Fair!“ Er hat auf den Kakaofeldern der Elfenbeinküste und von Ghana recherchiert und in der europäischen Schokoladebranche für fairere Bedingungen lobbyiert.

Die belächelte Sucht

zebra. Artikel

Ein Beitrag und Interview zum Thema Kaufsucht. Welche Auswirkungen der Überkonsum auf Umwelt und Produzierende hat, wird zunehmend Thema. Aber auch vielen, die dem propagierten Shopping-Lebensstil hinterhereifern, wird er zum Verhängnis.

„Die ständige Kontrolle ist unerträglich“

zebra. Artikel

Khaled erzählt uns von seinem Leben in der Rubrik "auf der Straße". Er berichtet uns von seiner Heimatstadt Jenin, die ständigen Kontrollen der israelischer Besetzung und seiner Flucht nach Italien.

Das kann weg!

zebra. Artikel

Ein Beitrag zum Thema Obdachlosigkeit. Im Umgang mit Obdachlosigkeit setzt man in Südtirol auch diesen Winter auf Symptombekämpfung und Notfallpläne: Räumungen, Platzverbote, temporäre Schlafplätze. Aber wer ist obdachlos? Warum? Und wie geht man andernorts mit dem Phänomen um?